Zitter Yoga Workshop

Zitter Yoga Workshop

Leitung: Andrea Leipner Yogalehrerin & TRE® Advanced Provider

Hinweis Covid-19 Situation: Workshop findet nur statt, wenn die staatliche Genehmigung erfolgt ist!

Zitteryoga ist eine ungewöhnliche Art der Verbindung zwischen Körper und Geist.

Zittern ist eine angeborene Fähigkeit des Körpers, übermäßige nervliche und muskuläre Anspannung abzuschütteln.

Neurogenes Zittern kann mit der Selbsthilfemethode TRE® ohne Stress und große Anstrengung ausgelöst und gestoppt werden.
In diesem Workshop lernst Du Dein neurogenes Zittern auszulösen und zu stoppen.

Hast Du diese Entspannungsmethode einmal erlernt, kannst Du sie Dein Leben lang selbständig einsetzen!

Was ist besonders an Zitteryoga?
Beim Yoga folgen wir meist der Anleitung der YogalehrerIn, oder den eigenen Ideen von einer sinnvollen Yogaeinheit: Top Down Regulation. Beim Zittern darf der Körper diese Rolle übernehmen: er zittert, wo und wie es ihm gerade gut tut. Asanas folgen intuitiv: Bottom Up Regulation. Du bist die ganz Zeit voll bewusst dabei und beobachtest freundlich und neugierig, was Dein Körper Dir so an Bewegungen zeigt. Zittern, Wippen, Räkeln… Dein innerer Beobachter wird gestärkt. Das wirkt sich natürlich auch auf den Alltag aus. Zu gerne übernehmen der Verstand, der Wille oder alte Muster das Kommando und fordern den Körper über die Maßen. Die Folge können Verletzungen sein, Erschöpfung, das Gefühl des Getrennt-seins vom eigenen Körper und den Gefühlen, ja der Welt. Mit Zitteryoga kommst Du auf neue Art mit Dir in Verbindung und ins Gleichgewicht. Mein Name ist Andrea Leipner, ich bin Yogalehrerin und TRE® Advanced Provider aus Düsseldorf.

Mehr Informationen findest Du auf yoga-tre.com
Melde Dich gerne, wenn Du unsicher bist, ob neurogenes Zittern für Dich geeignet ist.

Pro Person 80 €

Zitter Yoga Workshop

16.05.2020

16:00-18:00 Uhr

4-8 TeilnehmerInnen
Leitung: Andrea Leipner Yogalehrerin & TRE® Advanced Provider
Info & Anmeldung über: yoga-tre.com

80 €

Andrea Leipner
Menü