Lehrer

Nadine Arbeiter

Meinen ersten Iyengar-Yoga-Kurs besuchte ich 2006 und war von da an so begeistert von der Wirkung auf allen Ebenen, dass sie seitdem Yoga praktiziert - alleine, im Studio und in allen Lebenslagen.

2009 kam ich während meiner ersten Schwangerschaft zu Vishnu's Vibes und entdeckte hier Vinyasa-Yoga - mit der Dynamik, Kreativität und den fließenden Bewegungen.
Mit der Zeit setzte ich mich immer mehr mit Meditation und Pranayama auseinander - vor allem inspiriert durch die vielen wunderbaren Lehrerinnen und Lehrer während meiner Ausbildungszeit.

Beruflich bin ich Künstlerin und seit meiner Ausbildung bei Vishnu's Vibes 2017/18, Yogalehrerin, verheiratet und habe zwei Töchter.

„Was schließlich ist Yoga? Es ist etwas, das wir in uns erfahren, im Inneren unseres ganzen Seins. Es ist keine äußerliche Erfahrung.(…) Wir bringen im Yoga keine Form zum Ausdruck, der andere dann zuschauen“ (T.K.V. Desikachar: YOGA Tradition und Erfahrung)