HARMONIUM-WORKSHOP-Reihe
MIT ATALAY BAYSAL März-Juli 2019
immer Freitags

8. März, 12. April, 17. Mai, 7. Juni, 12. Juli 2019
 IMMER FREITAGS
mit Vorkenntnissen von 18.15 - 19.45 UHR
ohne Vorkenntnisse von 20.00 - 21.30 UHR

Die Kombination von Asanas mit selbstvorgetragenen Chants und dem Spielen traditioneller Instrumente heben jede Yogapraxis auf ein besonders einfühlsames und berührendes Niveau. Die traditionelle kleine, tragbare Orgel – das Harmonium – ist seit je her ein Instrument mit starker Verbindung zum Yoga.

Diese Workshop-Reihe ermöglicht es Yogalehrern, Ihre Stunden mit der besondere Dimension von Mantras und Nada-Yoga durch den Einsatz des Harmoniums zu bereichern.

Die Reihe ist so aufgebaut, dass die erarbeiteten Griffe, Akkorde, Melodien immer anspruchsvoller werden. Dies schließt allerdings nicht aus, die Termine auch einzeln zu buchen bzw. zu besuchen, wenn eine Paketbuchung nicht möglich ist.

Die erste Gruppe ist geeignet für Teilnehmer, die die Workshop-Reihe von 2018 besucht haben, oder bereits über wenige Vorkenntnisse verfügen.

Die zweite Gruppe ist für Anfänger ohne Vorkenntnisse geeignet.

Es stehen im Studio vier Harmonien zur Verfügung, die gegen eine Leihgebühr von 5 € pro Termin benutzt werden können.

Min. Teilnehmerzahl: 5 Max. Teilnehmerzahl: 10

Preise

Einzelne Termine:

25 € pro Termin

5er-Paket:

100 €



Für private Stunden schreibe gerne an: mail@atalay-baysal.de

Hier anmelden »