Aufbau-Ausbildung Yin Yoga & Faszien
(Teil 3) mit Stefanie Arend

Achtung! Verschoben auf
03. - 04.Juni 2017 Pfingstwochenende
AUSGEBUCHT/ WARTELISTE

Inhalte der Ausbildung:

• 2 ausgedehnte Yin-Sequenzen Praxis
• Erläuterung des Fasziensystems und der neuesten Forschungserkenntnisse aus internationaler Sicht
• Wirkung von Yin Yoga auf das Fasziensystem
• Einsatz verschiedener Techniken und Hilfsmittel zur Unterstützung gesunder und geschmeidiger Faszien
• Yin Yoga und Schmerzminimierung
• Yin Yoga und Entgiftung
• Raum für offene Fragen

Zeiten:

Samstag und Sonntag 09.30 bis 17.00 Uhr (1,5 Std Pause)

Als Basiswissen wird der Inhalt des Buches "Yin Yoga - Der sanfte Weg zur inneren Mitte" voraus gesetzt. Zum Abschluss des Wochenendes gibt es ein Zertifikat über die Teilnahme. Für die Ausbildung gilt das Buch "Yin Yoga“ sowie ein spezielles, während des Seminars ausgehändigtes Skript als Leitfaden.

Stefanie Arend

Ich hatte das große Glück, Yin Yoga direkt von Paul und Suzee Grilley sowie Josh Summers erlernen zu dürfen. Der Inhalt meiner Ausbildungen basiert zu einem großen Teil auf diesen Lehren gepaart mit meinen eigenen Erfahrungen, die ich über die Jahre meiner Yogapraxis und des Unterrichtens gemacht habe und frei von Dogmen weitergeben möchte.

Im Oktober 2011 habe ich beim Schirner Verlag das Buch "Yin Yoga - Der sanfte Weg zur inneren Mitte" veröffentlicht, das im deutschsprachigen Raum zum besten Yogabuch des Jahres 2011 gewählt worden ist.Hier gibt es eine Leseprobe:
www.schirner.com/files/leseproben/1038_Leseprobe.pdf

Im Dezember 2011 folgte die gleichnamige DVD zum Buch. Weitere Publikationen sind in diversen Magazinen wie zum Beispiel "Yoga Aktuell", "Yoga Journal", "Happy Way", "Vita" oder "Engelmagazin" erschienen.

"Dein eigener Körper ist Dein wichtigster Yogalehrer." (Aus "Yin Yoga - Der sanfte Weg zur inneren Mitte"). Dieser Satz aus meinem Buch beschreibt sehr gut meinen Unterrichtsstil. Ich möchte die Menschen gerne dabei unterstützen, sich selber besser kennenzulernen, die eigene Körpersprache zu verstehen und den Zugang zu ihrem Inneren zu finden. Dabei biete ich kein Yoga an, dass für alle gleich ist, sondern respektiere die Einzigartigkeit eines jeden einzelnen Menschen. Mein Unterrichtsstil kann ebenso sanft wie fordernd sein, da ich mich gerne an den Mondphasen orientiere. Immer jedoch wird er an die einzelnen Teilnehmer angepasst, so dass jedem Übenden das angeboten wird, was er für seine persönlichen Bedürfnisse jeweils braucht.

www.yin-yoga.de
Artikel in der Yoga Aktuell

Tarife

Weiterbildung

320 €


Hinterlasse hier info@vishnusvibes.de deinen Kontakt, wenn du in den Verteiler für neue Termine aufgenommen werden möchtest. Natürlich ist dies unverbindlich.

Hier anmelden »