YOGALEHRERAUSBILDUNG +200 2017/18

Bereits im sechsten Jahrgang bieten wir unsere beliebte Yogalehreraubildung mit Schwerpunkt Vinyasa Flow an. Die Ausbildung richtet sich an alle, die Yoga tiefer erleben wollen und bereit sind sich mit aller Hingabe und Engagement auf eine besondere Reise, Sadhana, zu begeben.

Vinyasa Yoga bei Vishnu’s Vibes ist am Puls der Zeit. Frei von Dogmen, Guru-Tum, Trademark oder Vorschriften. Mal sanfter, mal kraftvoll, immer fliessend und achtsam mit dem Körper, mit Herz und Verstand.

Wir geben dir die Werkzeuge in die Hand einen solchen authentisch, modernen und lebensnahen Yoga zu unterrichten. Damit verbunden ist das persönliche Wachstum auf allen Ebenen des eigenen Seins, was in unseren Augen die Inspirationsquelle des Lehrens darstellt.

Bekannte Lehrergrößen wie Lance Schuler und Phillip Lemke aus Australien, Beate Meyer mit fundiertem Anatomieunterricht und Dr.Ralph Skuban, sowie weitere Gastlehrer bereichern alljährlich unser eingespieltesTeam.

Wir coachen dich in diesen Monaten nicht nur durch Praxis, Theorie und anschließenden Lehrproben - in unserer Ausbildung kannst du dich mit regulären Schülern bereits in der Ausbildung erproben und unterrichtest im Team eine eigene 90 min 'new teachers class'. Rafaela und Sabine, Gründerinnen von Vishnu’s Vibes und Haupt-Ausbilderinnen, helfen dir bei praktischen Fragen und begleiten deine Fortschritte.

Unsere Yogalehrerausbildung bietet dir ein solides Fundament in der Kunst des kreativen Vinyasa Unterrichtens.

Die Absolventen unseres Trainings sind in Düsseldorf, ganz NRW und darüber hinaus, beliebte Lehrer und finden Fuß in der Unterrichtswelt. Voraussetzung hierfür ist Engagement und Muße. Die neunmonatige Ausbildung erfordert Zeit zum Lernen, Üben und Reflektieren, ist aber neben deinem regulären Berufsalltag und auch mit Kindern möglich.

Relevante Themen für die Ausbildung:

• Asana und deren Ausrichtung
• 'Hands On' Adjustments
• Einsatz von Hilfsmitteln
• Aufbau von Yoga-Klassen "Sequencing"
• Unterrichtsmethodik
• Gruppen-Teachings
• Anatomie und Bewegungslehre
• Energielehre (Chakren, Bandhas, Nadis)
• Yoga Philosophie
• Pranayama, Meditation und Kriyas
• Mantras und Mudras
• Ayurveda
• Thai Massage

Unser Anspruch

Für Teilnehmer welche die Abschlussprüfung anstreben:

• Tägliche persönliche Übungspraxis und Meditation
• Teilnahme an mind. 10 regulären Kursen pro Monat, gemischte Levels
• 100% Anwesenheit während des gesamten Trainings
• Assistenz von vier regulären Yogaklassen mit feedback
• Hospitation von zwei regulären Yogaklassen
• Unterrichten einer speziell eingerichteten "new teachers" Klasse im regulären Kursprogramm mit authentischem, schriftlichen Feedbacks unserer Kunden
• Gründliches Lesen sämtlicher erforderlicher Texte und Pflichtlektüren mit anschließender schriftlicher Betrachtung in Form von drei Buchreporten
• Regelmäßige Meetings mit deiner persönlichen Ausbildungsgruppe (ca. 3 Pers, gemeinsames Üben, gegenseitiges Unterrichten)

Präsenztage +200 Ausbildung:

• 11. bis 14. Mai 2017 Gast Phillip Lemke
• 24. und 25. Juni 2017
• 03. bis 06. Juli 2017 Gast Lance Schuler
• Sommerpause zum studieren und vertiefen
• 02. und 03. September 2017
• 30. September, Gast Ralph Skuban und 01. Oktober 2017
• 20. bis 22. Oktober 2017 Anatomie Gast Beate Meyer
• 11. und 12. November 2017
• 13. Januar 2018 Ayurveda Gast Ricarda Langevin und 14.Januar 2018
• sowie Präsenz bei Hospitation, Assistenzstunden, „new teachers“ Übungsklasse und Prüfungen

Kosten:

Die Yogalehreraubildung kostet 3300 €
gestaffelt in: 800€ bei Anmeldung, Restbetrag von 2500€ bis Ausbildungsbeginn.

Du hast Fragen?

Wir beraten dich gerne bei einem persönlichen Gespräch!
info@vishnusvibes.de
oder
0211 8302140


Gastlehrer: