Faszien Yoga & Release Techniken
mit Beate Meyer

03. - 04. März 2018

Lerne mehr über Faszien, Yin und Release Techniken im Yoga!

Faszien spielen im Bereich Medizin und Gesundheit eine große Rolle. Ein fundiertes Wissen hilft uns Yogalehrern Schmerzsymptomatiken, Bewegungseinschränkungen und Problematiken, die unsere SchülerInnen mitbringen, besser zu verstehen.

Im Faszien Yoga verbinden wir verschiedene Elemente zu einer runden Praxis: aktive und mobilisierende Elemente aus dem klassischen Faszientraining, speziellen Flows und Yin Yoga Haltungen werden mit speziellen Techniken, die gezielt auf das tiefe Bindegewebe wirken (z.B. mit Yoga-Blöcken, Faszien-Rollen, Bällen etc.) kombiniert. Wir werden die Wirkung besprechen, spüren, üben und erfahren.

Wir erarbeiten Behandlungsstrategien und einfache Techniken der Myofascialen Release Behandlung, um veränderte Bindegewebsstrukturen zu stimulieren.

Faszien Yoga ist ein ruhiger und stiller, aber auch kräftigender und stabilisierender Yoga Stil, der einen sehr heilsamen und lösenden Effekt hat. Er ist für alle geeignet und ist ein komplementärer Ausgleich zu allen traditionellen Yoga Arten.
In diesem Kurs lernst du alle wichtigen theoretischen und praktischen Fertigkeiten, um Faszien Yoga in deine Praxis zu integrieren.

Beate stellt sich gerne auf individuelle Fragen ein und freut sich über einen gemeinsamen Austausch mit der Gruppe.
Gutes Basiswissen der Anatomie und Yin-Yoga Erfahrung ist für dieses Wochenende wünschenswert.

Inhalte

• Struktur und Funktion des Fasziensystems

• Verstehen der Myofaszialen Leitbahnen

• Überblick faszialer Syndrome oder Erkrankungen

• Einfache Techniken der myofaszialen Release Behandlung

• Planung von Faszienflows im Yoga

• Einsatz diverser Faszientools wie Rolle oder Ball und praktisches Üben
• Aufbau einer Yin-Yoga Sequenz
• Erfahrungsaustausch und Fragen

Zeiten

08.30-12.00 Uhr und 13.30-17.00 Uhr

Tarife

Fortbildung

240 €

Hier anmelden »